Nachrichten aus Gescher

Gescher - Kabel und Diesel entwendet

Gescher (ots) - Auf Kupferkabel sowie Dieseltreibstoff hatten es Unbekannte in Gescher abgesehen. Um an ihre Beute in der Bauerschaft Tungerloh-Pröbsting zu gelangen, sägten die Diebe ein Loch in einen Materialanhänger und sie brachen die Tankdeckel eines Treckers und eines Teleskopladers auf. Zu den Geschehen kam es zwischen Montag, 20.00 Uhr, und Dienstag, 08.00 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus: Tel. (02561) 9260. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Gescher - Sonne blendet Autofahrer / Motorrollerfahrer übersehen

Gescher (ots) - Leichte Verletzungen erlitt ein 46 Jahre alter Motorrollerfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Gescher. Der Gescheraner war gegen 17.45 Uhr auf dem Schlesierring in Richtung Bahnhofstraße unterwegs, als der Wagen eines 70-Jährigen kreuzte. Der Autofahrer, ebenfalls aus Gescher, wollte von dem Schlesierring nach links in den Hahnenkamp abbiegen. Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah der Autofahrer den Motorrollerfahrer. Die Fahrzeuge stießen zusammen, infolgedessen der Zweiradfahrer stürzte. Der Leichtverletzte wolle selbstständig einen Arzt aufsuchen, gab er an. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Gescher - Gefunden / ausgeräumt / weggeworfen

Gescher (ots) - Im Kassenbereich eines Discounters an der Hofstraße in Gescher hat eine Geschädigte ihre Geldbörse liegen lassen, als sie die abgerechneten Waren mit dem Kassenbon verglich. Wenig später bemerkte sie ihre Unachtsamkeit. Das Portemonnaie lag nicht mehr dort, als sie es holen wollte. Noch am gleichen Tag fand ein Gärtner unweit des Marktes im Gebüsch vor einem Ärztehaus die Geldbörse und übergab sie der Polizei. Sämtliche Karten und Ausweise waren noch da, das Bargeld fehlte. Zu dem Geschehen in dem Discounter kam es am Mittwoch zwischen 10.30 und 11.00 Uhr. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo Ahaus: Tel. (02561) 9260. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Gescher - Kind fährt gegen Auto

Gescher (ots) - Leichte Verletzungen zugezogen hat sich am Dienstag ein Neunjähriger bei einem Verkehrsunfall in Gescher. Der Radfahrer wollte die Hauskampstraße queren und hatte dabei einen sich langsam nähenden Wagen eines Rekeners übersehen. Der 59-Jährige war auf der Hauskampstraße in Fahrtrichtung Holtwicker Damm unterwegs, als es gegen 19.00 Uhr zu dem Zusammenstoß kam. Der Junge war gegen die linke Fahrzeugseite gefahren und dabei gestürzt. Der Rettungsdienst brachte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Gescher - Auto kollidiert mit Damwild / Fahrer verletzt

Gescher (ots) - Leichte Verletzungen erlitt am Montagmorgen ein 57 Jahre alter Autofahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Damwild. Der Rosendahler war gegen 05.50 Uhr aus Coesfeld kommend auf der Landesstraße 571 in Richtung Gescher unterwegs, als das ausgewachsene Tier ausgangs einer Waldschneise auf die Straße trat. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der Rettungsdienst brachte den Leichtverletzten in ein Krankenhaus. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Gescher - An Engstelle krachen Spiegel zusammen

Gescher (ots) - Nachdem die Außenspiegel zweier entgegenkommender Autos an einer Engstelle des Westfalenrings in Gescher kollidiert waren, setzte ein Unfallbeteiligter seine Fahrt in Richtung Borkener Damm fort, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein. Die Fahrerin eines grauen Opel Zafira hatte angehalten, um die Schadenregulierung zu ermöglichen. Der Flüchtige war mit einem schwarzen Wagen unterwegs. Zu dem Geschehen kam es am Dienstag gegen 16.50 Uhr. Das Verkehrskommissariat Ahaus erbittet Hinweise unter Tel. (02561) 9260. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Gescher - Brand in einem Carport

Gescher (ots) - Am Freitagmorgen kam es gegen 09.40 Uhr zu einem Brand in einem Carporteines Mehrfamilienhauses an der Goethestraße, bei dem ein Schaden in einer Höhe von ca. 10.000 Euro entstand. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand, entstand der Brand im Bereich der abgestellten Elektro-Fahrräder. Der kurz vor der Brandentdeckung ein Knall vernommen wurde, wird derzeit von einer technischen Ursache im Bereich der Akkus bzw. deren Zuleitungen ausgegangen. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
Gescher - Erneuter Einbruch in Glockengießerei

Gescher (ots) - Erst am 08.04.22 berichteten wir über einen Einbruch in den Betrieb an der Hauptstraße https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/5192661 In der Nacht zum Donnerstag drangen Einbrecher ein weiteres Mal in den Traditionsbetrieb ein und hatten es erneut auf Bronze abgesehen. Entwendet wurden fünf Glocken (vier à 100 und eine à 200 kg), 20 Kunstobjekte aus Bronze und ca. 500 - 800 Kilogramm des Materials in Form von Barren und Reststücken. Zudem stahlen die Täter ein Laptop der Marke Lenovo und einen weißen Fiat Doblo mit dem Kennzeichen BOR-PE 350, mit dem nach dem derzeitigen Stand das Diebesgut abtransportiert wurde. Der Gesamtschaden bei den entwendeten Bronzestücken geht aufgrund des künstlerischen Werts weit über den Materialwert hinaus. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (02561) 9260. Kontakt für Medienvertreter: Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 https://borken.polizei.nrw Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1